Ab dem 01.05.2016 werden Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Nutzung betrieblicher Abwärme in gewerblichen Unternehmen im neuen KfW Energieeffizienzprogramm – Abwärme (294) gefördert. Anträge können bis zum 31.12.2019 gestellt werden.

Gefördert werden Investitionen in die...

Weiterlesen

Die KfW hat zum Stichtag 31.12.2015 den KfW-Förderreport 2015 veröffentlicht. Den vollständigen Bericht können Sie auf der Internetseite der KfW herunterladen (600 Seiten):  https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Über-die-KfW/Zahlen-und-Fakten/KfW-auf-einen-Blick/Förderreport ...

Weiterlesen

Vom 5. – 8. April in Nürnberg laden wir Sie herzlich zu unserer Messe IFH/Intherm 2016 ein. Am gemeinsamen Stand der Fachverbände SHK Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen (in Halle 4, Stand 4.005) erwarten wir Sie gerne!

Auf der IFH/lntherm präsentieren rund 650...

Weiterlesen

Um einen sicheren Betriebsablauf zu erreichen, sollten SHK Unternehmer allen Mitarbeitern die für sie wesentlichen Informationen zukommen lassen. Arbeitssicherheit hängt nicht allein von der Technik, sondern auch entscheidend vom Verhalten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ab....

Weiterlesen

Als bundesweiter Transferpreis des deutschen Handwerks prämiert der Seifriz-Preis seit über 25 Jahren erfolgreiche Kooperationen zwischen Handwerk und Wissenschaft.

Unter dem Motto „Meister sucht Professor“ werden innovative Produkte und Leistungen, die durch Zusammenarbeit von...

Weiterlesen

Umgang mit Asbest erfordert höchste Sicherheit

Die Zahl asbestverursachter Erkrankungen in der Bauwirtschaft steigt weiter an. Seit 1993 ist es in Deutschland verboten, Asbest zu verarbeiten. Doch Anlass für Entwarnung sieht die BG BAU noch lange nicht. Bei Abbruch-, Sanierungs-...

Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass informiert die Fa. Witzenmann zu Defekten an Gasschlauchleitungen, die bis 1995 unter den Registriernummern 84.01e156 und 87.01e156 in Verkehr gebracht werden durften.

Bei diesen Schlauchleitungen, die der damals geltenden TRGI entsprachen und alle nötigen...

Weiterlesen