Ab sofort aktuelle Herstellerdaten für die Handwerkersoftware

Der ZVSHK bietet ab sofort seinen Mitgliedern und Mitgliedsbetrieben unter www.open-datapool.de qualitätsgeprüfte Herstellerdaten für die Übernahme in die eigene Handerwerker-Software an.

Enthalten sind, jedoch mit steigender Tendenz, etwa 100 Lieferanten in dem neuen Datenservice mit Badplandaten und VDI 3805-Daten hinterlegt.

In dem Portal werden neben klassischen SHK-Produkten auch Hersteller aus anderen Gewerken präsentiert. Durch die Aufnahme von Elektro und Fliesen soll dem Anspruch der „Leistungskompetenz aus einer Hand“ nachgekommen werden.

Der organisierte SHK-Fachbetrieb kann sich mit seinen Internet-Zugangsdaten des Fachverband SHK Bayern auf der Plattform einloggen.

 

Das Rundschreiben des ZVSHK und die Broschüre „OpenDataPool“ finden Sie im geschlossen Bereich hier auf unserer Website unter dem Stichwort „OpenDataPool“.