Restplätze Großheirath (bei Coburg) 15.10. SHK-Fachkraft für Hygiene Trinkwasserinstallation (analog zu VDI 6023 Kat. A)

Schwerpunkte dieses praxisnahen Seminares sind u.a.

Gesetze, Verordnungen (TrinkwV 2018), technische Regeln DIN EN 806, DIN EN 1717, DIN 1988, VDI/ZVSHK/BTGA 6023-2, E VDI 6023-1, VDI 6023/3-VDI 3810-2, ZVSHK-Fachinformationen, - Hygienische Problemzonen, Praxistipps - Übersicht, Vor- und Nachteile von Desinfektionsmaßnahmen - Einführung in Gefährdungsanalysen für Trinkwasserinstallationen und Sanierung gemäß § 16 Nr. 7 TrinkwV und UBA-Empfehlung

Die Schulungsmaßnahme schließt mit einem Zertifikat ab

Referenten: Dipl.-Biologe Jörgen Hößler (Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH) Dipl.-Ing. (FH)

Uwe Redeker (FV SHK Bayern)

Termin: Montag, 15. Oktober 2020 (8.30 - ca. 18.00 Uhr)

Kosten: 199,-- Euro/Person für SHK-Innungsmitglieder

299,-- Euro/Person für nicht SHK-Innungsmitglieder

inkl. MwSt., Pausengetränke, Mittagessen und Seminarunterlagen

 

Ort: Firma Max Carl Haustechnik KG, Max-Carl-Straße 1, 96269 Großheirath

 

Anmeldung: online (auch ohne login) auf www.haustechnikbayern.de

in den Registern "Aus- und Fortbildung" / "Seminare" / "Technik"

oder per Fax

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2020

Ansprechpartner Uwe Redeker, Telefon 089 546157-24, Redeker@Haustechnikbayern.de