Restplätze Seminar Wärmepumpen - Planung, Installation, Wartung und Fehleranalyse in Nürnberg - verlängerter Anmeldeschluss

Zielgruppe: Meister und Gesellen des SHK-Handwerks

Inhalt: Da der Marktanteil der Wärmepumpen stetig wächst, ist die Gefahr, Fehler bzw. Probleme einzubauen, recht groß. Ziel dieses Seminares ist es, diese Fehler schon bei der Planung sowie Installation zu vermeiden sowie bei in Betrieb befindlichen problematischen Anlagen eine schnelle Fehleranalyse durchführen zu können und die Probleme effizient zu beseitigen. Die Notwendigkeit einer Wartung wird vermittelt.  Änderung der gesetzlichen Grundlagen  Grundlagen, Aufbau und Funktion einer Wärmepumpe  Checkliste Wärmepumpe  bivalent – monovalent – monoenergetisch  mögliche Fehler bei Planung und Installation, Probleme mit falschen Hydrauliken  Schallschutz innen und außen  Fehleranalyse bei Störungen und Problemen laufender Anlagen  Trinkwasserhygiene  Wartungsfrei? oder doch notwendige Maßnahmen erforderlich  Checkliste Wartung

Referenten: René Eberhardt, Uwe Redeker (Fachverband SHK Bayern)

Termin: Montag, 27. Januar 2020 (10.00 - ca. 17.00 Uhr)

Kosten: 199,- €/Pers. für SHK-Innungsmitglieder 299,- €/Pers. für nicht SHK-Innungsmitglieder (inkl. ges. MwSt., Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Ort: Innung Sanitär- und Heizungstechnik Nürnberg/Fürth Walter-Braun-Straße 18, 90425 Nürnberg 13. Januar 2020

Ansprechpartner: René Eberhardt, Telefon 089 546157-22, Eberhardt@Haustechnikbayern.de oder Uwe Redeker -24

 

Anmeldung auch online hier auf der Internetseite unter

 

Fort- und Ausbildung

Seminare

Technik

 

oder per Fax im monatlichen "Info"-Newsletter (Beilage der Fachzeitschrift "Sanitär + Heizungs-Technik"