Restplätze frei "großer Kälteschein" Sachkunde Kat.1 Klimaanlagen u. Wärmepumpen

Seminar gemäß ChemOzonSchichtV EU 517/2014 (anfangs EG 842/2006) und Verordnung EU 2015 /2067 (ehemals EG 303/2008)

Neben Kälteanlagenbauern darf nur nach dieser Fortbildung zertifiziertes Personal Tätigkeiten im Zusammenhang mit fluorierten Treibhausgasen enthaltenden Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen wie Dichtheitskontrollen, Rückgewinnung, Installation, Reparatur, Instandhaltung, Wartung oder Stilllegung durchführen.

Zielgruppe: Ingenieure, Techniker, Meister sowie Gesellen mit abgeschlossener Berufsausbildung aus dem SHK-Bereich oder verwandte Berufe.Nachweis (z.B. Gesellen- oder Meisterbrief im SHK-Handwerk oder Diplomurkunde mit Nachweis der mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung) für die Ausstellung der Sachkundebescheinigung erforderlich. Bitte Kopie der Anmeldung beifügen!

Ziele: Vermittlung der wesentlichen Kenntnisse für den Bau, die Prüfung und den Betrieb von Klima- und Wärmepumpenanlagen.

Abschluss/Zertifika: Sachkundenachweis gemäß der Kategorie I (ohne Einschränkung) nach ChemKlimaschutzV nach bestandener schriftlicher und praktischer Prüfung.

Referent:  Norbert Röddinger  (HKK GmbH)

Termin: Dienstag, 4. September bis Freitag 7. September 2018

Seminargebühr: 849,-- Euro/Person für SHK-Innungsmitglieder

1.399,-- Euro/Person  für nicht SHK-Innungsmitglieder

(inkl. ges. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen und Prüfungsgebühren)

Ort: Innung Sanitär- und Heizungstechnik Nürnberg/Fürth

Walter-Braun-Straße 18

90425 Nürnberg

Anmeldung online hier auf der Seite unter

 

Fort- und Ausbildung

                       Seminare

                                   Technik

 

oder per Fax im monatlichen "Info"-Newsletter (Beilage der Fachzeitschrift "Sanitär + Heizungs-Technik"

 

Technische Fragen an: Uwe Redeker 089 /546157-24