Downloadcenter

Zugriff Vorschaubild Dokumentdetails

Wenn der Kunde das Material selbst kauft und dem Auftragnehmer zur Verfügung stellt

In diesen Fällen ist Vorsicht geboten, denn eine Freizeichnung durch den Handwerker ist nicht einfach und nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Verkürzung der Gewährleistungsfrist durch den Handel ist unwirksam


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Weitergabe von Herstellergarantien


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Bürgschaftsservice


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

DI Direkt-Inkasso

Der FV SHK Bayern hat mit DI Direkt-Inkasso ein speziell auf die SHK- und OL-Branche abgestimmtes Forderungsmanagement-Verfahren entwickelt.


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Pflichtangaben auf Rechnungen


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Keine Web-Seite ohne Impressum


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Leitfaden für eine rechtssichere Webseite


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Lenk- und Ruhezeiten


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Haftpflichtrahmen für SHK-Betriebe


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Policenprüfservice Betriebshaftpflichtversicherung


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Policenprüfservice BU-Versicherung


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Hinweise zum Datenschutzbeauftragten


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Steuerermäßigung nach § 35 a EStG


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Viessmann_Musterschreiben_Patentrechtsstreit


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

 

KFZ-Grossabnehmer-Rabatte beim Neuwagenkauf

Download Datei (1,3 MB) Bereitgestellt am 03.06.2016

Verbraucherstreitbeilegung

Es wird empfohlen, den unter Ziffer IX Alternative Streibeilegung der Muster AGB`s stehenden Text in die Betriebs-AGB`s, sofern diese von Muster AGB`s abweichen, und ins Impressum der Betriebswebseite zu übernehmen.


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Datenschutz-Grundverordnung 2018 - Fragen und Antworten


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Datenschutz für SHK-/OL Betriebe nach Datenschutz-Grundverordnung (EU)

Die anliegende Übersicht DSGVO_Handwerksbetrieb vom bayer. Landesamt für Datenschutz zeigt,welche Datenschutzmaßnahmen Handwerksbetriebe ergreifen müssen. In der Datei Anlagen_Datenschutz finden Sie die erforderlichen Musterformulare. Sie benötigen daraus die Formulare 2,5,9,10 und 11.

Ein Muster zur Erstellung des Verzeichnisses von Verabeitungstätigkeiten liegt ebenfalls bereit.

Sofern Sie Kundendaten an Dritte weitergeben und diese Dritte die Kundendaten in ihrem Auftrag nutzen z.B: Lieferant, Host, Subunternehmer, benötigen Sie  mit dem Dritten einen Vertrag über die Verarbeitung von Daten. Ein Muster dazu liegt bereit.

Der Datenschutzhinweis Muster Anlage 11 kann nur in seinem normal gedruckten Teil übernommen werden. Der kursiv gedruckte Teil ist rein exemplarisch und ist hinsichtlich des Serverstandortes, der auf der Webseite verwendeten Technologien, Cookies, Piwik etc und welche Kundendaten erhoben und gespeichert werden, von demjenigen zu erstellen, der auch die Webseite erstellt hat.


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Neues Verpackungsgesetz ab 01.10.2019

In dem am 01.01.2019 in Kraft tretenden Verpackungsgesetz wurde eine neue Kategorie "Systembeteiligungspflichtige Verpackungen" eingeführt, die in weiten Teilen die bisherigen Regelungen zur Entsorgung von Transportverpackungen ersetzt. Systembeteiligungspflichtige Verpackungen werden behandelt wie Verkaufsverpackungen, die beim privaten Endverbaucher anfallen und über ein Duales System zu entsorgen sind.

SHK-/ OL-Betriebe, die selbst Waren mit systembeteiligungspflichtigen Verpackungen verpacken und an Dritte weitergeben, sind verpflichtet, sich bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister registrieren sowie die gesamte Menge dieser Verpackungen bei einem dualen System lizensieren zu lassen. Die Registrierung und Lizensierung erfolgt über die Internetplattform LUCID.

SHK-/ Ol-Betriebe, die nur bereits verpackte Ware in den Verkehr bringen und nicht selbst verpacken, fallen nicht unter das Verpackungsgesetz. Eine Registrierungs- und Lizensierungspflicht besteht in diesen Fällen nicht.

Weitere Informationen, welche Transportverpackungen als systembeteiligte Verpackungen zu betrachten sind und wie die Registrierung und Lizensierung gf. durchzuführen ist, finden Sie in den bereitgestellten Dateien "How-to-guide" und "Katalog systembeteiligter Verpackungen".


Dieser Download ist nur für eingeloggte Mitglieder verfügbar.

Benutzeranmeldung

Anmelden